Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Bild für rechte Spalte: Reitersiegel-Binärcode

Burkhardt, Hans-Jürgen, Adolf

geboren:25. Juli 1933
  
  
  

Burkhardt, Hans-Jürgen, Adolf

Kurzbiographie: * 25. Juli 1933, Student der Landwirtschaft an der Universität Halle (Biologie, Berufsziel: Agrarbiologe), sein Tag der Einschreibung war der 1. September 1951, Tag und Art des Abgangs: „4.3.52, A.Z. 3084, Nicht-Rückmeldung! Koch“. Verhaftet wurde er im September 1952 und zu 6 Jahren Zuchthaus verurteilt. Sein weiteres Schicksal ist uns unbekannt.

Quellen: Sybille Gerstengarbe und Horst Hennig: Opposition, Widerstand und Verfolgung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1945 -1961. Eine Dokumentation. Leipzig 2009, S. 632

Autor: AK

Zum Seitenanfang